Aktuell

20 21 Ostern

Liebe Besucher,

hier kommt ein kleiner digitaler Ostergruß aus dem AKG:

Er enthält Impressionen aus der Aktion „Ein Kreuz zieht sich um“ der Fach­schaft Religion. Während der vergangenen Woche stand das selbst ge­bas­tel­te Kreuz in unserer Aula und bot Impulse für unsere Schü­le­rin­nen und Schüler. In diesen wenigen Tagen wurde das Kreuz, das sich wan­del­te, zum lebendigen Zeichen für unsere Schul­ge­mein­schaft. Wir spür­ten sie wieder, unsere AKG-Gemeinschaft.

Möge unser Gruß auch zuhause Osterfreude verbreiten!

Mit besten Grüßen

die Fachschaft Religion am AKG Traunstein

Einen musikalischen Ostergruß aus dem AKG schicken Schülerinnen und Schüler der Oberstufe mit ihren beiden Lehrkräften Frau Detsch und Herr Hagenauer.

Herzlichen Dank dafür und allen ein gesegnetes Osterfest!

D. Steiger

Helau!

20 21 Fasching Intro

Gerade in Zeiten von Corona konnte dieses Jahr der Fasching kaum ge­fei­ert werden. Um die Freude am Verkleiden trotzdem zu er­mög­li­chen, veranstaltete unsere SMV einen Kostümwettbewerb, bei dem so­wohl Schüler als auch Lehrer ihre Verkleidungen bewerten ließen. Dem­nach wurden Fotos der Kostüme an die SMV gesendet, die sich be­müh­te, möglichst gerecht zu bewerten. Bei all den originellen und krea­ti­ven Kostümen fiel es jedoch schwer, lediglich drei Haupt­ge­win­ner zu ernennen, sodass fünf Hauptgewinne zustande kamen.

Liebe Schulfamilie,

wir sind überwältigt von den unglaublich vielen Teilnehmern bei un­se­rem gemeinsamen Weihnachtslied 2020. Vielen Dank an den För­der­verein des AKG, der dieses Projekt durch seine Unterstützung erst möglich gemacht hat. Allen, wirklich allen Mitgliedern der Schul­familie in und um das AKG wünschen wir von Herzen ein frohes Weih­nachts­fest.

Viel Freude mit dem Video!

Beste Grüße
aus der Fachschaft Musik

20 21 Fussabdruck

Auch in diesem Schuljahr findet ein gemeinsames Pro­jekt aller 8. Klassen zum Thema Klimawandel statt. „Was kann ich, was kann meine Klasse konkret un­ter­neh­men, damit das  „Zwei-Grad-Ziel“ erreicht wird? Das im Jahr 2015 in Paris von fast 200 Staaten formulierte und ratifizierte Ziel bewahrt nach Meinung von Ex­per­ten die Hoffnung auf eine lebenswerte Zukunft für uns Men­schen.

Zum Auftakt können die Schülerinnen und Schüler mit der interaktiven Ausstellung „Der ökologische Fuß­ab­druck“ der Hans Lindner Stiftung ihren eigenen öko­lo­gi­schen Fußabdruck ermitteln.

Mittels gezielter Fragen reflektieren die Besucher ihren Lebensstil in den Bereichen Ernährung, Mo­bi­li­tät, Wohnen/Energie und Konsum. Anschließend erhalten sie eine Auswertung, wie um­welt­ver­träg­lich ihr Lebensstil ist.

Ein herzliches Dankeschön an die Hans Lindner Stiftung für die Bereitstellung der Ausstellung.

M. Jochner