Aktuell

Trotz coronabedingter Erschwernisse und Verzögerungen haben es dieses Jahr drei Schülerinnen vom AKG beim Cambridge Advanced Certifcate (CAE) in die sprachliche Oberklasse geschafft.

MicrosoftTeams imageErfolgreich beim CAE: Franziska Hipf, Ka­tha­ri­na Lang und Michaela Helm (v. l.) zu­sam­men mit Herrn Amschler und Bernhard Ko­sak von der FS Englisch

Franziska Hipf, Michaela Helm und Katharina Lang aus der Q 12 haben sich im letzten Schuljahr der Heraus­for­de­rung gestellt und an der durchaus an­spruchs­vol­len Sprachprüfung teilgenommen. Das  Cambridge Ad­vanced Certifcate wird – wie der Name schon sagt – un­ter der Leitung der Universität Cambridge erstellt und organisiert und gilt als Eintrittskarte Nummer eins für Universitäten, Praktika und Auslandsaufenthalte in eng­lisch­sprachigen Ländern.