18 19 Turnen01

Früh ging es los am Morgen des 04. 02. 2019 für die drei Schulmannschaften des AKG. Bereits um 6 Uhr machten sich 15 Schülerinnen und Schüler auf den Weg nach Utting am Ammersee zum Bezirksfinale im Turnen. Trotz widriger Wetterbedingung verlief die Anreise problemlos.

Noch nie waren in den Wettkampfklassen III und IV so viele Jungen und Mädchen am Start. Insgesamt mehr als 150 Turnerinnen und Turner kämpften um gute Platzierungen und den Einzug ins Landesfinale.

18 19 Turnen02

Fürs AKG waren zwei Mädchen- und eine Jungen­mann­schaft in der Wettkampfklasse IV am Start.

Bewertet wur­den hierbei drei Gerätebahnen, an denen die Kinder ihr Können am Balken, Barren, Bock und Reck zeigen muss­ten.

Zudem wurde an einer Gerätebahn die Synchronität von Rollen, Hockwenden und Partnerübungen be­ur­teilt. Stan­gen­klet­tern und Stand­weit­sprung ging ebenfalls in die Wertung mit ein.

18 19 Turnen03

In der Wettkampfklasse der Mädchen konnte die Mann­schaft II des AKG mit Emily Steinmaßl, Emilia Reese, Katharina Amann (alle 5 b), Felia Posch aus der Klasse 5 a und Ayana Schmidt aus der 6 b den guten 8. Platz von 12 teilnehmenden Gruppen erreichen.

Der Mannschaft I gelang sogar der Sprung aufs Treppchen! Die Mädchen Hees Juliane (6 b), Schmid Lara (7 e), Gigla Marie (6 c), Mooser Claudia (6 f) und Ober Lisa (5 b) erreichten einen hervorragenden zweiten Platz hinter dem Lise-Meitner-Gymnasium aus Un­ter­ha­ching.

18 19 Turnen04

Beim Wettbewerb der Jungen erreichte die Mannschaft mit Zach Leo, Kühnhauser Benedict und Ick David (alle 5 b) sowie Fischer Leni und Schobbert Lena (beide aus der 6 a) ebenso einen silbernen Stockerlplatz. Rang 2 für die „Jungenmannschaft“, die tatkräftig von zwei Mädchen unterstützt wurde. Auch hier ging der Sieg nach Unterhaching.

Nach einem langen und anstrengenden Tag mit vielen schönen Eindrücken kehrte der Bus um 20 Uhr ans AKG zurück.

Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle allen Turnerinnen und Turnern für ihre tollen Leistungen!

Es hat viel Spaß gemacht mit euch!

Vielen Dank auch in diesem Jahr an Kate Laudel aus der Q 12 für Ihr Engagement!

D. Steiger