18 19 Vorlesewettbewerb

Zwölf Schülerinnen und Schüler aus der 6. Jahr­gangs­stu­fe traten beim Schulentscheid des dies­jäh­ri­gen Vorlesewettbewerbs am 6. Dezember 2018 ge­gen­ei­nan­der an. In der ersten Leserunde überzeugten die ver­sier­ten Interpreten mit ihrer Lesekunst und luden die Jurymitglieder – bestehend aus Herrn Weiß vom El­tern­bei­rat, Frau Zaak als Vertreterin der Schul­bi­bli­o­thek, Frau Lindhuber von der Stadtbücherei Traun­stein, Frau Dürnberger als Vertreterin der Leh­rer­schaft und dem Vorjahressieger Marco Scheck – in die Welt von Percy Jackson, Ronja Räubertochter, Kom­mis­sar Pil­ler­mei­er oder der kleinen Hexe ein.

Sie erfuhren darüber hinaus, wie man der zweit­bes­te Schlagzeuger der Welt wird, dass am Montag alles anders wird und wie man 13 wird und trotz­dem überlebt!

Doch am meisten überzeugte Sena Manap aus der 6 c, welche die Zuhörer in Harry Potters Kammer des Schreckens entführte. Sie tritt nun beim Kreisentscheid Anfang nächsten Jahres gegen die Sieger der umliegenden Schulen an. Dazu wünschen wir ihr viel Erfolg!

M. Bösl