Von Montag bis Mittwoch (22. - 24. 07. 2019) fand im Bayern­Lab Traunstein das Sommercamp statt, das jähr­lich für etwa 50 SchülerInnen aus um­lie­gen­den Schulen an­ge­bo­ten wird.

3

Bei dieser Veranstaltung hatten 10 Schü­le­rin­nen und Schüler vom AKG Gelegenheit in die In­for­ma­tions­tech­nik einzutauchen und erste Er­fah­run­gen mit dem Rasp­berry Pi und dessen Programmierung zu machen. Be­son­derer Wert wurde dabei auf den Camp Charakter gelegt, das heißt, dass zwar jeder Schü­ler an seinem eigenen Projekt arbeitete, ein ge­gen­sei­ti­ges Un­ter­stüt­zen aber ausdrücklich erwünscht war!

Geleitet wur­de das Schülerprojekt von Mitarbeitern von Fox IT, der Brückner Group und dem BayernLab, die den Schü­ler­Innen mit Rat und Tat zur Seite standen. Er­mög­licht wird das Sommercamp durch die tatkräftige Un­ter­stüt­zung und Finanzierung vom In­for­ma­tions­kreis der Wirtschaft Traun-Alz (IdW) sowie der Wirt­schafts­för­de­rung Traunstein.

Mirjam Dietersberger