Einmal Student sein...

M1 klein

Geographie-Schüler aus der Q11 und Q12 fuhren am 20. 01. 2016 an die Ludwig-Maximilian-Universität nach München und besuchten dort die Vorlesung "Tourismus und Nachhaltigkeit" von Prof. Jürgen Schmude. Für uns als Umweltschule war das Vorlesungsthema natürlich ein Glücksfall. Die 26 Schülerinnen und Schüler erlebten einen propenvollen Hörsaal und auch wie anstrengend das Mit­schreiben, nur auf Treppenstufen sitzend, bei ent­spre­chen­der Geräuschkulisse sein kann.

Im An­schluss tes­te­ten wir die TU-Mensa, mit dem dort deutlich bemerkbaren Männerüberschuss.

M2 klein

Auf einem "Urban Trail" der uns begleitenden Wis­sen­schaft­ler erkundeten die Schüler auf eigene Faust den Stadtteil Haidhausen. Tatsächlich kamen auch alle wie­der am Zielpunkt "Gasteig" an, nachdem ein paar Schü­ler­grup­pen am eigenen Leib erfahren hatten, welche Tücken das Lesen eines Stadtplans so mit sich bringen kann.

Wir lernten aber auch, welche Schlussfolgerungen Geo­gra­phen aus Klingelschildern und Geschäftsauslagen über die Bewohner eines Stadtteils ziehen können.

Christine Lämmel