Aktuell

17 18 Kajak

5. Klasse bis Q 12 gemeinsam unterwegs

Fünf Paddler - darunter zwei Neuzugänge aus der 5. Klas­se - waren am Mittwoch bei strahlendem Son­nen­schein auf dem Chiemsee unterwegs. Der See lag glatt wie ein Spiegel da und es waren keine anderen Boote oder Schwimmer in der Nähe – ideale Bedingungen also. Ein übermotivierter Kajaker ließ es sich unterwegs nicht nehmen, am Damp­fer­steg ein (un­frei­wil­li­ges) Vollbad im schon recht kühlen Nass zu nehmen. Das hat ihn allerdings nicht davon ab­ge­hal­ten, seine Run­de nach kurzem Zwischenstopp fort­zu­set­zen.

Falls das schöne Herbstwetter anhält, können wir kommende Woche vielleicht noch eine weitere Tour absolvieren, bevor das Strandbad Chieming endgültig in die Win­ter­pau­se geht.

Unser herzlicher Dank geht an dieser Stelle an die Fa­mi­lie Heimbucher vom Strandbad, die uns auch 2017 wieder Unterschlupf für unsere Boote geboten hat.

Bernhard Kosak

AKG-Jungs bestreiten Qualifikation zum Kreisfinale

2017 18 M WK III 210 FußballDas Runde muss ins Eckige

Endlich ist es wieder so weit. Jugend trainiert wieder für Olympia. Der Ball rollt wieder auf der Brunneranlage in Traunstein. Voller Vorfreude haben die Jungs des AKG die neue Fußballrunde im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“ herbeigesehnt. In dieser Woche standen gleich zwei Turniere auf dem Spielplan.

Am Dienstag, dem 10. 10. 2017, begannen die Jungen des Jahrgangs 2002-2004 mit dem Qualifikationsturnier zum Kreisfinale in der Wettkampfklasse II und am Tag darauf folgte der Jahrgang 2004-2006 in der Wettkampfklasse III. Mit von der Partie waren einmal die Reiffenstul-Realschule Traunstein und am zweiten Wettkampftag zusätzlich die Mittelschule Siegsdorf. Heiße Zweikämpfe, packende Torraumszenen und insgesamt spannende Spiele durften erwartet werden bei den Lokalderbys.

17 18 Spendenlauf

Bei wunderschönem Herbstwetter zeigten viele Schülerinnen und Schüler und auch die Lehrerschaft des AKG vollen Einsatz. Insgesamt wurden unglaubliche 14 777 Runden gelaufen, das entspricht einer Strecke von 5 910,8 km.

Herzlichen Dank für euer großes Engagement!

Vergesst nicht die Spenden einzusammeln, damit wir unsere Projekte unterstützen können!

D. Steiger

Berauscht vom Chorklang – Konzert des Don-Camillo-Chores München

17 18 Don Camillo Chor

"50 ways to leave your choir": den falschen Ton angeben, auf dem Klo verschwinden, den Sopran verführen oder noch 47 andere Wege... Doch der Chorleiter des Don Camillo Chors - Matthias Seitz - hat es nicht nötig, vor seinem Chor zu flüchten! Stattdessen singt er für uns "50 reasons to love your choir", denen wir total zustimmen können!

17 18 Maisentalmoos01

Seit einigen Jahren ist das AKG als Umweltschule aus­ge­zeich­net. Neben verschiedenen schulinternen Pro­jek­ten ist auch die Zusammenarbeit zwischen Um­welt­schu­len eines unserer Ziele. Mit der Grundschule in Taching läuft seit Jahren ein schulübergreifender Unterricht, Schüler des AKG bereiten anschaulich Umwelthemen auf für Grundschüler der 1. bis 4. Klasse und gestalten damit Unterrichtseinheiten, am liebsten natürlich in der freien Natur.

Verkehrs- und Sicherheitserziehung am AKG

Bahngleis 2 210Betreten des Bahnkörpers verboten

Tempo runter, bitte! Schulanfang. In vielen Gemeinden und Städten Deutschlands prangen seit der letzten Sommer­ferien­woche wieder die gelben Banner der Deutschen Verkehrs­wacht. Mit diesem Appell an die Rücksicht der Autofahrer, aber auch mit vielen freiwilligen Helfern, die sich auf vielbefahrenen Straßen an Fußgängerüberwegen als Schüler­lotsen zur Verfügung stellen, wird sich um die Sicherheit unserer Sprösslinge auf dem Schul­weg gekümmert.

Das Annette-Kolb-Gymnasium ergänzt diese Maßnahmen um einen weitern Aspekt, indem jedes Schuljahr den neuen Fünftklässlern durch die Bundespolizeibeamtin Michaela Hof­meister wichtige Informationen rund um den Bahnverkehr mit an die Hand gegeben werden. "Ich bin begeistert von der Verkehrserziehung am AKG. Unsere Tochter fährt jeden Tag von Bergen mit dem Zug nach Traunstein und nach Hause zurück. Daher beruhigt es mich, wenn unsere Sprösslinge über die Gefahren im Bahnbereich aufgeklärt werden und dadurch Sicherheit auf ihrem Schulweg erlangen", lobt eine Mutter die Arbeit an der Schule.

Die Klassen 9b und 9d haben im Rahmen des Sozialkundeunterrichts seit Ende letzten Schuljahres eine Jugendwahl am AKG geplant und am 15. September 2017 durchgeführt. Zur Wahl standen alle Parteien, die bei der Bundestagswahl im Landkreis Traunstein vertreten sind.

Die Wahlzettel wurden ausgezählt und das Ergebnis steht nun fest. Es waren alle Schüler ab der 6. Klasse bis zur Q12 wahlberechtigt.

17 18 AKG Jugendwahl

Insgesamt haben 601 Schüler ihre Stimme abgegeben.

Franz Huber